DRIVEN BY CLOCKWORK (Musik) & Kristina Michalski (Video)

Titel des Werkes: one by one

Infos zum Werk:

Das Musikvideo „one by one“ der Band DRIVEN BY CLOCKWORK (H/BS) ist in Kooperation mit der Künstlerin Kristina Michalski (BS) während des ersten Lockdowns entstanden. In dem Video begleitet man einen kleinen Löwen, der sich zu sehnsüchtigem und schwelgerischem Shoegaze seinen Tagträumen hingibt und somit den eigenen vier Wänden entflieht.

Gedreht wurde analog auf 35mm Film und anschließend digital kleine Zeichnungen hinzugefügt.

Künstler:innen:

DRIVEN BY CLOCKWORK (Musik)
Kristina Michalski (Video)

Entstehungsjahr: 2020

Web:

www.drivenbyclockwork.de
www.kristinamichalski.de

Intensiv-Tanztheater-Klub der Tanzstelle LOT-Theaters Braunschweig

Titel des Werkes: (sich selbst) umarmen

Infos zum Werk:

Dancing trotz Distancing – Der Intensiv-Tanztheater-Klub kann derzeit leider nicht proben, das soll uns jedoch nicht aufhalten die (Tanz-)Kultur weiterleben zu lassen! In Eigenregie setzten sich die Tänzer*innen daher mit dem Thema „sich selbst umarmen“ auseinander.

Das sensible Thema der Nähe trotz unumgänglicher Distanz wird in dem Zusammenschnitt verbildlicht.

Bis wir wieder zusammen proben können werden diese ‚Homevideos‘ monatlich auf unserem Instagramkanal veröffentlicht.

Tänzer:innen:
Sophie Bothe, Franziska Denecke, Jill Fengler, Céline Ilbertz, Anne-Marie Klinger, Judith Kupas, Laura Lin, Sabine Niemczyk, Judith Rother, Nele Rennert, Silke Stephan, Helena Timmermann, Anna Maria Warzecha, Christina Wölk

Video: Sabine Niemczyk

Entstehungsjahr: 2020

Insta: https://www.instagram.com/intensiv_tanztheater/

Kira Wieckenberg

Titel des Werkes: Igel und Frosch (Wrestling bei Nacht)

Infos zum Werk:

Ein Igel und ein Frosch stehen in Angriffsposition. Es spielen künstlich klingende Waldgeräusche. Nachdem beide den Wrestlingring beschnuppern, beginnt ein dramatischer Wrestlingkampf.

Mit der Zeit wird es ungewiss, ob Igel und Frosch sich wirklich gegenüber stehen. Viele ihrer Schläge gehen ins Leere, ihre Körper scheinen nur aus Zufall angemessen auf die Angriffe des Anderen zu reagieren. Der Igel gewinnt, eine bittere Niederlage für den Frosch.

Sie gehen zurück auf ihre Anfangsposition.

Künstlerin: Kira Wieckenberg

Entstehungsjahr: 2020

Insta: https://www.instagram.com/schmotterotter/

Özlem Öğüt

Titel des Werkes: Lock’n’Roll!

Infos zum Werk:

Eine kleine Animation mit Musik über die Klopapier-Madness im Lockdown, um auf die Straßen ein Lächeln zu bringen.

Künstlerin: Özlem Öğüt

Entstehungsjahr: 2020

Tore Klein

Titel des Werkes: Viva la Vida – Cover by Tore Klein

Infos zum Werk:

Dieses Cover ist spontan beim Recording meiner EP in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel entstanden. Ich glaube, es ist einer der schönsten Songs von Coldplay, und seine Message ist vielleicht gerade in diesen Zeiten wieder wirklich wichtig geworden.

Es lebe das Leben!

Künstler: Tore Klein, Coldplay

Entstehungsjahr: 2020

Insta: https://www.instagram.com/torekleinmusic/

Yingmei Duan & Yuko Kaseki

Titel des Werkes: Yingmei and Yuko

Infos zum Werk:

“Yingmei and Yuko” ist eine gemeinsame Videoarbeit von Yingmei und Yuko Kaseki. Yingmei ist eine Performancekünstlerin aus China und Yuko ist eine Tänzerin aus Japan. Sie sind sehr gute Freundinnen und kennen sich seit vielen Jahren. Beide leben auch schon sehr lange in Deutschland.

Dieses Video zeigt die beiden Freundinnen, wie sie am Meer ihre Freundschaft witzig-poetisch und überschwänglich ausleben.

Künstlerinnen: Yingmei Duan & Yuko Kaseki

Entstehungsjahr: 2014

Web:
www.yingmei-art.com 
www.cokaseki.com

Kleopetrol

Titel des Werkes: High Alert 2020

Infos zum Werk:

High Alert 2020 ist Soul Power per Excelénce „Wir bringen die politischen und gesellschaftsrelevanten Aussagen in den Soul und Funk zurück.“ Hier steht aber der friedliche Wandel durch und mit der Musik im Vordergrund.

High Alert 2020 richtet sich an alle, die sich angesprochen fühlen. An Frauen*, ebenso wie Männer+, die gegen ihre toxische Männlichkeit ankämpfen wollen. Feminismus ist für uns Gleichheit und nicht Gleichsein.

Der Tanz stammt aus Jamaica und wurde unter der Leitung von Choreografin Miss Venergy eingeübt. Die Bewegungen zeigen die Kraft und den Willen der tanzenden Frauen für ihre Rechte zu kämpfen.

High Alert 2020 soll der Startschuss für weitere funkige Songs sein, mit denen Kleopetrol ihre Message verbreiten.

Künstler:in: Kleopetrol ft. Cleva Thoughts

Entstehungsjahr: 2020

Insta: https://www.instagram.com/kleopetrol/
Web: kleopetroldeutsch.tumblr.com

Donaji Martinez Garcia

Titel des Werkes: Geistertanz

Infos zum Werk:
Im Dunkel glimmt ein Licht, es wächst zu einem Strudel aus Bewegung und vereint sich zu einem Ballett aus Farben und Funkeln. Sanft erklingt eine Kakophonie und schwillt an, mal melodisch, mal wild.

…** Die Jongleur*innen zaubern tänzerisch die Geister herbei **….

Künstlerin: Donaji Martinez Garcia

Entstehungsjahr: 2020